23.05.2016, 14:54 Uhr

Mehr als 70 Teilnehmer bei Familienwandertag

Das Gewinner-Team „Spaghetti Monster“ – Familie Höhr, sowie Vorsitzender der Jungen Wirtschaft UU Günther Hochreiter, Stellvertreter Martin Radler, als auch Vorsitzende von Frau in der Wirtschaft UU Karin Göweil und Stellvertreterin Elisabeth Bierma (Foto: WKO UU)
BEZIRK. Die Junge Wirtschaft und Frau in der Wirtschaft des Bezirkes Urfahr-Umgebung veranstalteten gemeinsam den nun schon traditionellen Wandertag, bei dem die Familie und das gemütliche Miteinander im Vordergrund stehen. Mehr als 70 Teilnehmer versammelten sich in Bad Leonfelden und erkundeten bei strahlendem Sonnenschein den knapp vier Kilometer langen Wanderweg. Alle Besucher konnten bei den verschiedenen Stationen fleißig Punkte sammeln. Dabei war sowohl Geschicklichkeit, Tastsinn als auch das schlaue Köpfchen gefragt.
Ein besonderes Highlight des Nachmittages war das Kinderschminken, wo sich einige als Schmetterlinge verwandeln ließen.
Bei der anschließenden Siegerehrung wurden die Kinder und Familien mit tollen Preisen und Urkunden belohnt. Darunter waren zwei Sparbücher der Sparkasse, ein Fußball, spannende Bücher, Süßigkeiten und ein Geschenkekorb. Für Stärkung sorgte die hervorragende Jause von Helga ́s Jausenstüberl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.