27.04.2016, 13:47 Uhr

ÖVP lud zu Bob-der-Baumeister-Party

Die Kinder erklärten Bürgermeisterin Daniela Durstberger stolz, wie man richtig über einen Zebrastreifen marschiert. (Foto: ÖVP Lichtenberg)
LICHTENBERG. Um den heimischen Kindern einen sicheren Schulweg zu ermöglichen entstand ein neuer Zebrastreifen in Neulichtenberg. Dass die Sicht für Autofahrer und Fußgänger gesichert bleibt, reagierte die ÖVP prompt und versetzte ihren Begrüßungsstein bei der Ortseinfahrt in Neulichtenberg. „Wir haben jene, die den Zebrastreifen am meisten nutzen, zu einer kleinen Bob-der-Baumeister-Party eingeladen. Neben dem Ansamen eines neuen Rasens rund um den Stein, einem Erinnerungsfoto der Kinder am Traktor und einer leckeren Kuchenstärkung stand auch hier die Sicherheit der Betroffenen im Vordergrund. So wurde eine kurze Verkehrsschulung abgehalten“, erklärt Bürgermeisterin Daniela Durstberger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.