25.03.2016, 09:05 Uhr

Runder Geburtstag im Reitstall Auer

Der Jubilar ist der „weiße Herr“ in der Mitte mit seiner Besitzerin Anni Auer. (Foto: Schwierz)
GRAMASTETTEN. Im Reitstall Auer in Wieshof/Gramastetten gibt es einen runden Geburtstag zu feiern. Der Isländer Strokur wurde für Pferde seltene 40 Jahre alt und erfreut sich bester Gesundheit. Bis vor vier Jahren war der nach dem bekannten isländischen Geysir benannte Wallach hin und wieder noch als Schulpferd für kleinere Kinder im Einsatz und darf nun seine Pension mit den anderen Rössern auf der Koppel genießen. Die Reitstallbesitzerin Anni Auer erinnert sich, dass Strokur ein sehr temperamentvolles Pferd war. Sie weiß einige Geschichten zu erzählen, wo Strokur in jugendlichem Übermut unvermutet Haken schlug und sie mit gebrochenen Rippen aus dem Kornfeld kroch. In seinen reiferen Jahren entwickelte sich Strokur zu einem sehr verlässlichen Schulpferd.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.