10.10.2016, 12:13 Uhr

Senioren-Models bei der Modenschau

(Foto: Pockfuß)
ALTENBERG. Bereits zum zweiten Mal veranstaltete der Seniorenbund Altenberg eine Modenschau in Zusammenarbeit mit Auer Moden aus Gallneukirchen. Die gutgelaunte Obfrau Elfriede Traunmüller konnte über zweihundert interessierte Zuschauer begrüßen. Im Mittelpunkt stand die Herbst- und Wintermode für Senioren. Die Kollektion wurde von zwölf vereinseigenen „Models“ sehr professionell auf dem Laufsteg präsentiert. Unterstützt wurden sie dabei von vier Jugendlichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.