17.05.2016, 09:07 Uhr

Theatergruppe spendet 1000 Euro für Flüchtlinge

(Foto: ZiEL)
ENGERWITZDORF. Die Theatergruppe Engerwitzdorf spendete den Gewinn, den sie heuer bei dem Agatha-Christie-Stück "Die Mausefalle" gemacht haben dem Verein "ZiEL – Zusammen in Engerwitzdorf Leben“. Der Verein unterstützt Flüchtlinge in Engerwitzdorf und hilft auch bei deren Integration mit. Gabi Natschläger und Charly Artmann von ZiEL übernehmen den 1000-Euro-Scheck von Hubert Wögerbauer von der Theatergruppe Engerwitzdorf (v. l.).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.