04.09.2016, 14:45 Uhr

Badegast wird Opfer von Dieb

(Foto: Gerhard Seybert/Fotolia)

Ein unbekannter Täter stahl am Pleschinger See Wertgegenstände aus der abgelegten Hose eines Badegastes und entwendete auch dessen Auto.

STEYREGG. Ein 58-jähriger Badegast aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung ließ am 3. September 2016 zwischen 15:30 Uhr und 16 Uhr am Pleschinger See in Steyregg seine Sachen am Ufer zurück. Während er schwimmen war, stahl ein unbekannter Täter das in der Hose befindliche Handy, den Schlüsselbund, sowie eine Armbanduhr. Mit dem Autoschlüssel suchte der Täter das passende Auto, einen blauen VW Polo mit UU-Kennzeichen, und fuhr damit weg. Der Gesamtschaden beträgt etwa 9.500 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.