02.07.2016, 11:43 Uhr

Dreister Diebstahl: Polizei sucht nach drei Frauen

(Foto: Ewald Fr_ch/fotolia)

Diebinnen fischten Geldtasche aus dem Einkaufskorb eines Pensionisten in Gallneukirchen

GALLNEUKIRCHEN. Wie die Polizei mitteilt, hat der Pensionist am 1. Juli gegen 9 Uhr bei einer Bank in Gallneukirchen Bargeld abgehoben. Er verwahrte seine Geldtasche in einem Einkaufkorb.

Nachdem er die Bank verlassen hatte, wurde er auf dem Gehsteig von drei unbekannten weiblichen Personen angesprochen, wie er der Polizei angab. Sie sprachen in gebrochenem Deutsch und versuchten den Mann in ein Gespräch zu verwickeln und ihn abzulenken. Diese Unterhaltung wurde jedoch vom Opfer nach einer Weile abgebrochen. Erst als die unbekannten Frauen verschwunden waren, bemerkte er, dass seine Geldtasche weg war.

Eine sofort eingeleitete örtliche Fahndung verlief laut Polizei negativ. Der Mann konnte keine Personenbeschreibung abgeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.