29.03.2016, 12:06 Uhr

Drittes Carsharing-Projekt startet

WALDING. Nach intensiver Vorbereitung startet nun das dritte Projekt "Carsharing mit Elektroautos" im Bezirk. Dank der Wirtschaftstreibenden und des Autohauses Wögerbauer sowie der tatkräftigen Unterstützung des Waldinger Bürgermeisters Johann Plakolm und Energieobmann Johann Zauner, kann in der Region Walding ein weiterer Schritt in Richtung ressourcensparende Zukunft gemacht werden. Darüber hinaus wurde das Projekt vom „E-Carsharing-Pionier“ Friedrich Neussl tatkräftig unterstützt.
Der Standort des E-Autos ist unmittelbar neben dem Sportpark Walding. Die Benützung des Autos wird über die Nutzungszeit (ohne km-Begrenzung) abgerechnet. Reserviert wird das Fahrzeug über ein elektronisches Buchungssystem. Dieses lässt auch den Ladezustand der Batterie automatisch aufscheinen. In Form einer jährlichen Mitgliedschaft kann das E-Auto genutzt werden.
Als Einstimmung auf die E-Mobilität findet am Samstag, 9. April, ab 12 Uhr ein Eröffnungsfest mit den Naturfreunden beim Sportpark in Walding statt. Auch der erste Elektromobilitätsclub Österreich (www.emcaustria.at) wird in Form eines E-Auto-Treffen bei der Veranstaltung ab 14 Uhr präsent sein.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.