26.08.2016, 08:59 Uhr

Fahrraddiebe in Puchenau scheiterten bei der Eisenkette

PUCHENAU. Eine schwere Eisenkette, die am Betonboden festgeschraubt war, verhinderte den Diebstahl eines hochpreisigen Mountainbikes in Puchenau. Die Täter brachen zwischen 24. und 25. August die Holztür eines Kellerabteils auf. Der Besitzer hatte ein teures Fahrrad jedoch mit einer schweren Eisenkette zusätzlich gesichert. Das Durchtrennen der Eisenkette gelang den Einbrechern nicht. Sie könnten gestört worden sein, weil Teile des Tatwerkzeuges im Kellerabteil zurückblieben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.