24.05.2016, 13:55 Uhr

Gewinner der Breitbandbedarfs-Erhebung erhielten Tablets und ein Smartphone

Die Preisträger mit Bürgermeister Herbert Fürst. (Foto: Leitner)
ENGERWITZDORF. Die Gemeinde Engerwitzdorf verschaffte sich durch eine gemeindeweite Erhebung ein Bild, wie weit der Bedarf an einer leistungsfähigen Internetanbindung gegeben ist. Ein Grund für die zahlreiche Teilnahme an der Erhebung war sicherlich das von der Gemeinde veranstaltete Gewinnspiel. Im Rahmen einer Kabrettveranstaltung übergab kürzlich Bürgermeister Herbert Fürst die Preise. Gewinner der Tablets und des Smartphons sind Karl-Heinz Freitag, Alois Göweil und Leopold Sailer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.