01.04.2016, 09:02 Uhr

Golfclub Böhmerwald: Dahin soll die Reise gehen

Neue Akzente auch im Kräuterbereich soll es am Golfplatz in Ulrichsberg geben. (Foto: Foto: jup/Golfclub Böhmerwald)
ULRICHSBERG. Stephan Waltl will dem Golfclub Böhmerwald ein neues Image verschaffen. Mit Schnupperkursen sollen neue Gäste angelockt werden. "Es kann jeder herkommen und in den Golfsport reinschnuppern. Man braucht nicht gleich eine volle Ausrüstung", sagt Waltl. Inves-#+tieren will er in die Qualität am Platz und in neue Geräte. Allerdings: "Harakiri Geld ausgeben werden wir nicht, sondern überlegt wirtschaften", kündigt Waltl an. Den Golfclub Böhmerwald will er auch für eine jüngere Zielgruppe attraktiv machen und vor allem die Menschen aus der Region anlocken. Kooperationen mit anderen Golfclubs – auch in Bayern und Tschechien – werden forciert. "Es muss viele Spielmöglichkeiten mit einer Karte geben – ähnlich wie in Skigebieten, die sich zusammenschließen", sagt Waltl. Das Highlight heuer wird ein 36-Loch-Turnier zur Sommer-Sonnenwende sein. Zudem sind viele Turniere geplant. Mehr: www.boehmerwaldgolf.at

Mehr zu den Streitigkeiten im Golfclub Böhmerwald: http://www.meinbezirk.at/rohrbach/lokales/im-golfc...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.