01.05.2016, 07:18 Uhr

Maibaumaufstellen im Bezirksseniorenhaus Gramastetten

Die 2b Klasse der Volksschule Gramastetten mit ihrer Lehrerin Karin Madlmayr-Reichhart haben im Bezirksseniorenhaus geholfen, den geschmückten Maibaum aufzustellen. Die Kinder und Seniorenhausleiter Toni Hochenburger stemmten zur Probe den Maibaum sogar mit ihrer Lehrerin, die am Stamm Platz genommen hatte.

Nach dem kalten Aprilwetter der vergangenen Tage strahlte die Sonne um die Wette mit den Kindern, die Volkstänze - begleitet von Margarete Madlmayr mit der steirischen Harmonika - aufführten. Obwohl nur einmal geprobt, tanzten die Volksschüler die Ennstaler Polka und das Bauernmadl fehlerfrei. Mit lustigen Frühlingsliedern, von der Lehrerin mit der Gitarre begleitet, haben sie den Senioren viel Freude bereitet.

Nach getaner "Arbeit" wurden die Kinder mit Getränken und gebackenen Mäusen belohnt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.