26.06.2016, 09:31 Uhr

PKW-Lenkerin übersah Mopedfahrer

(Foto: benjaminnolte - Fotolia)
BAD LEONFELDEN. Eine 60-jährige Autolenkerin aus Bad Leonfelden wollte mit ihrem Pkw am Samstag, 25. Juni gegen 12:35 Uhr von der Brunnwald Straße nach links auf die B38 Richtung Vorderweißenbach abbiegen. Dabei dürfte sie einen 55-jährigen Mopedlenker aus Gallneukirchen, der auf der B38 Richtung Ortsmitte unterwegs war, übersehen haben. Die Fahrerin stieß dabei gegen die rechte Seite des Mopeds. Durch die Kollision stürzte der Mopedlenker und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Der 55-Jährige wurde an der Unfallstelle erstversorgt und von der Rettung ins Kepler Universitätsklinikum Med Campus III gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.