23.07.2016, 15:16 Uhr

Raser in Hellmonsödt angehalten

Polizei stoppte Raser (Foto: Kzenon/Fotolia)
HELLMONSÖDT. Eine Motorradgruppe von insgesamt vier Motorrädern war am 23. Juli 2016 auf der B126 unterwegs. Mit mehr als 100 km/h fuhr ein 29-jähriger Ennser mit seinem Motorrad als Erster der Gruppe durch das Ortsgebiet. Der Raser beschleunigte von der Ampelkreuzung Glasau weg in Richtung Zwettl an der Rodl. Im Zuge einer Geschwindigkeitsüberwachung wurde er von Polizeibeamten mit einer Geschwindigkeit von 106 km/h gemessen. Der Mann wurde angehalten und über die Anzeigeerstattung in Kenntnis gesetzt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.