09.05.2016, 09:18 Uhr

Sportwagen lag im Straßengraben

LANDSHAAG. Ein roter Sportwagen kam am Samstag auf der Landshaager Bezirksstraße im Bereich der S-Kurve aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und blieb im Straßengraben stehen. Mit 15 Mann rückte die FF Landshaag zum Einsatzort aus. Dort angekommen wurden der Fahrer und seine Beifahrerin bereits vom Roten Kreuz versorgt. Die Feuerwehrleute bargen das Fahrzeug, banden ausgetretene Betriebsmittel und bereiteten das Auto für den Abschleppdienst vor.
Zwei Stunden lang dauerte der Einsatz.

Fotos: FF Landshaag (3)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.