23.06.2016, 11:15 Uhr

Tscheche stahl Auto in Zwettl und 400 Euro

(Foto: pantermedia.net/Trusty321)
ZWETTL. Ein 26-jähriger Tscheche startete am Dienstag, 21. Juni, um 16.30 Uhr einen unversperrten Pkw vor einem Wohnhaus in Zwettl. Die Schlüssel waren im Auto gelegen. Der Dieb fuhr bis Bad Leonfelden. In der Zwischenzeit verständigte der 28-jährige Autobesitzer die Polizei. Die Beamten entdeckten das gestohlene Auto auf einem Pendlerparkplatz in Bad Leonfelden und nahmen den Tschechen fest. Dieser hatte auch 400 Euro aus einem Rucksack, der im Auto lag, gestohlen. Die Polizisten fanden das Geld in seiner Hosentasche. Der Dieb wurde nach der Einvernahme auf freiem Fuß von der Staatsanwaltschaft angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.