19.04.2016, 11:22 Uhr

Volksschüler zu Besuch am Gemeindeamt

Von links: Bürgermeister Hermann Reingruber, Claudia Kernecker und Amtsleiter Johann Seiberl mit den Schülern der dritten Klasse. (Foto: Stürmer)
REICHENAU. Die Schüler der dritten Klasse der Volksschule Reichenau lernen im Sachunterricht die Aufgaben der Gemeinde kennen. Zur Vertiefung der Gemeindekenntnisse unternahm Bürgermeister Hermann Reingruber und Klassenlehrerin Claudia Kernecker mit den Schülern eine Rundfahrt durch das gesamte Gemeindegebiet. Im Anschluss daran besuchten sie das Gemeindeamt und informierten sich bei den Bediensteten über deren Aufgaben und Tätigkeiten. Abgeschlossen wurde diese Exkursion mit einer „Schüler-Gemeinderatssitzung“ und einem kleinen Imbiss.
Claudia Kernecker, Bürgermeister Hermann Reingruber und Amtsleiter Johann Seiberl waren begeistert vom großen Interesse der Kinder am Gemeindegeschehen. Die Schüler hatten ganz konkrete Gestaltungsvorschläge für die zukünftige Gemeindeentwickung und ganz besonders visionäre Ideen für die unmittelbar bevorstehende Schulsanierung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.