11.05.2016, 08:14 Uhr

Weltkriegsgranate im Keller gefunden

(Foto: Fotolia/Picture Factory)
REICHENTHAL. Beim Aufräumen des Kellers fand ein Mann in Reichenthal am 9. Mai 2016 eine Sprenggranate aus dem Zweiten Weltkrieg. Der 28-Jährige brachte die Granate in den Garten des Hauses und verständigte die Polizei. Der angeforderte Entminungsdienst begutachtete die Granate und stellte fest, dass sowohl Zünder als auch Pulver bereits entfernt worden waren. Die Hülse wurde vom Entminungsdienst entsorgt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.