06.04.2016, 13:10 Uhr

"Wir gestalten Gemeinde" – Oberneukirchner voll dabei

Die BezirksRundschau-Aktion "Wir gestalten Gemeinde" findet in Oberneukirchen großen Anklang.

OBERNEUKIRCHEN. Über die Gemeindezeitung oder die BezirksRundschau haben die Oberneukirchner, Traberger und Waxenberger bereits die Fragenbögen erhalten. Wer den Bogen bis 1. Mai ausfüllt und bei den Spezialbriefkästen vor dem Gemeindeamt, bei der E-Tankstelle Waxenberg oder am Raika-Platzl Traberg einwirft, kann die Zukunft der Gemeinde aktiv mitgestalten. Leere Formulare sind am Gemeindeamt erhältlich oder im Netz unter www.meinbezirk.at/wir-gestalten-gemeinde downloadbar.

Viele haben ihre Ideen bereits eingebracht, wie etwa die Landjugendleiterin und Jugendausschuss-Obfrau Marianne Preuer. "Ich möchte in unserem Ort im Jugendbereich aktiv mitgestalten. Bin schon gespannt, ob meine konkreten Anliegen Gehör finden", sagt sie. Lisa Pühringer aus Waldschlag liegt die Nahversorgung am Herzen: "Vielleicht bewegt dieser Fragebogen etwas." Mitgemacht hat Gerhard Hofer aus Traberg, "weil Veränderung schafft man nur, wenn man Vorschläge macht". Petra Pichler aus Waxenberg ist froh, dass der Bildungsstandort Waxenberg erhalten bleibt: "Trotzdem fülle ich den Fragebogen aus, es gibt noch einiges zu verbessern."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.