30.03.2016, 13:47 Uhr

Gestalten Sie Oberneukirchen! – Fragebogen ausfüllen und einwerfen

Verwaltungsassistent Jacky Burgstaller und Bauhofmitarbeiter Gust Ehrenmüller montieren hier gerade einen Postkasten. (Foto: Gemeinde)

Fragebogen-Briefkästen in Oberneukirchen, Waxenberg & Traberg

OBERNEUKIRCHEN. Der Fragebogen zum Projekt "Wir gestalten Gemeinde" ist diese Woche der Bürgerinfo Oberneukirchen beigelegt. In der kommenden Woche wird er mit der BezirksRundschau Urfahr-Umgebung in der Gemeinde verteilt. Wer weitere Fragebögen benötigt, kann diese am Gemeindeamt in Oberneukirchen abholen oder hier downloaden. Für Fragen zum Projekt stehen Bürgermeister Josef Rathgeb und sein Team bereit.

Ab sofort und bis spätestens 1. Mai können die ausgefüllten Fragebögen in extra dafür aufgestellte "Wir gestalten Gemeinde"-Briefkästen eingeworfen werden. Danach wertet sie ein externes Meinungsforschungsinstitut aus. Volle Anonymität ist garantiert. Die Ergebnisse werden erstmals am 9./10. Juni in der BezirksRundschau Urfahr-Umgebung präsentiert. Für den 22. Juni laden BezirksRundschau und Gemeinde Oberneukirchen zu einer Bürgerversammlung. Dort werden die Ergebnisse öffentlich diskutiert. Die Einladung dazu an die Bevölkerung erfolgt rechtzeitig vorab.

Briefkästen zum Einwerfen der Fragebögen

1. vor dem Gemeindeamt Oberneukirchen,
2. bei der E-Tankstelle in Waxenberg
3. und am Raika-Platz in Traberg.
4. Abgabe auch am Gemeindeamt Oberneukirchen möglich

Weitere Infos:
Auftakt zu "Wir gestalten Gemeinde"
Wir gestalten Gemeinde
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.