23.05.2016, 09:42 Uhr

Victor-Adler-Plakette für Gallneukirchner SPÖ-Mann

Sepp Wall-Strasser, Adolf Aigelsreiter, Martin Seidl und Alois Stöger (v. l.). (Foto: SPÖ Gallneukirchen)
GALLNEUKIRCHEN. Vor Kurzem fand im Großen Saal des Gasthauses Landerl die Jahreshauptversammlung der SPÖ Gallneukirchen statt. Stadtparteivorsitzender Martin Seidl konnte vor rund 80 Besuchern als besonderen Ehrengast Bundesminister und Bezirksparteivorsitzenden Alois Stöger begrüßen. Vizebürgermeister Sepp Wall-Strasser und Fraktionsobmann Stadtrat Kurt Winter berichteten über die aktuellen Entwicklungen in der Gemeinde und Aktivitäten in der Partei. Die Neuwahlen brachten eine einstimmige Bestätigung des Stadtparteivorsitzenden Martin Seidl und seinem Team. Bei den Ehrungen erhielt Adolf Aigelsreiter die höchste Auszeichnung der SPÖ, die Victor-Adler-Plakette. Der Bundesminister führte in seinem abschließenden Referat die wichtige Rolle der Sozialdemokratie in der Gegenwart aus, die für die Werte Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und Solidarität einstehen würden und die angesichts der aktuellen Entwicklungen wichtiger denn je seien.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.