23.06.2016, 12:01 Uhr

18-jähriger Waldinger bei Fecht-Europameisterschaft

Josef Mahringer hat sich als einziger österreichischer Degenfechter qualifiziert. (Foto: Elmer)
WALDING. In diesen Tagen startet der 18-jährige Waldinger Josef Mahringer von der Fechtunion Linz bei den Europameisterschaften in der Allgemeinen Klasse im polnischen Torun. Mit seinem ausgezeichneten Abschneiden beim Weltcup-Turnier in Budapest inmitten der ganzen Fecht-Elite löste der junge BORG-Leistungssportler sein Ticket für die Europameisterschaft. Zum zweiten Mal hintereinander schaffte Josef Mahringer diese Qualifikation noch dazu als einziger österreichischer Degenfechter.
Der Junioren-Weltranglisten-Sechste ist einer der jüngsten im gesamten Starterfeld. Trotzdem ist es bereits seine zweite Europameisterschaft in der allgemeinen Klasse. Auf die Frage zur seinen Erwartungen zu dieser Europameisterschaft antwortet Mahringer: „Die Meisterschaft ist noch einmal ein Höhepunkt zum Abschluss einer erfolgreichen Saison. Ich habe nichts zu verlieren und möchte noch einmal so richtig zeigen, was ich kann!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.