06.07.2016, 17:22 Uhr

Einige Erfolge für junge und ältere WSV-Paddler

Die jungen WSV-Nachwuchsgruppe bei den Paddlern räumte bei den Landesmeisterschaften einiges Edelmetall ab. (Foto: Thomas Schmäl)
OTTENSHEIM. Die Kanu-Landesmeisterschaft 2016 ist geschlagen und die Nachwuchsgruppe des WSV Ottensheim holte einige Stockerlplätze. Die jungen Paddler werden von Gyuri Lentuloy (l.) und Agnes Szabo (r.) gecoacht. Bei den Erwachsenen gab es einen Erfolg für Masterpaddler Bertl Madlmayr (K1), der die Bewerbe dominierte. Er erkämpfte mit Neo-WSVler Gernot "Plochi" Plochberger im K2 der Meisterklasse über 500 m die Bronzemedaille. Siegreich in diesem Rennen waren Mario Siegl und Erwin Trummer. Die beiden Top-Paddler zockten die Konkurrenz auch im K1 auf allen Strecken ab – Landesmeister über 500 m und 1000 m wurde Mario Siegl, über 200 m gab Erwin Trummer dem Feld das Nachsehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.