31.03.2016, 10:25 Uhr

Gramastettner mit Erfolgslauf

Rodltaler sind vor dem großen Derby gut in Form

Gegen Titelaspiranten Lembach ließ die Mittermayr-Elf nichts anbrennen.

GRAMASTETTEN (rbe). Vor dem großen Bezirks-Schlager gegen Hellmonsödt zeigen sich die im Herbst enttäuschenden Rodltaler gut in Schuß. Mit 2:0 besiegten die Urfahraner die Gäste aus Julbach. "Wir bleiben am Boden, schauen von Spiel zu Spiel", so Trainer Gerhard Mittermayr. Seki Heinrich Pammer sieht es ähnlich: "Wir spielen zu Hause, hoffen, dass viele Leute kommen. Es wird ein Spiel auf Augenhöhe. Unser Sport ist der Gewinner."
Hellmonsödt-Kicker Thomas Oyrer freut sich ebenso schon auf das Spiel: "Gramastetten hat einen tollen Lauf, wir konnten gerade das Derby gegen Ottensheim gewinnen. Ein spannendes Derby ist also garantiert. Das wird ein echtes Highlight." Im ersten Spiel kamen die Fans voll auf ihre Kosten, als diese beim 3:3 sechs Tore sahen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.