14.04.2016, 12:35 Uhr

Schweinbachs Nachwuchs lernt richtig Essen und Trinken

(Foto: Mario Hauser)
ENGERWITZDORF. Nicht nur fußballerisch wollen sich Schweinbachs Nachwuchskicker und -trainer weiterentwickeln. Deshalb organisierte NW-Leiter Mario Hauser in Zusammenarbeit mit dem OÖFV und der OÖGKK einen Workshop zum Thema „Ernährung und Trinkverhalten – Gaberl dich fit“. Die Ernährungswissenschaftlerin Gudrun Bertignoll konnte dem gesamten Nachwuchs-Trainerteam, der U16-Mannschaft und weiteren Nachwuchskickern und einigen Eltern zahlreiche Tipps und Tricks vermitteln. Wie funktioniert mein Körper und worauf muss ich achten? Was soll ich vor dem Match, während dem Match und nach dem Match essen? Welche Rolle spielen Kohlenhydrate, Fette und Eiweiß?
Nach dem spannenden und plakativen Vortrag waren sich alle einig: Ernährung kann das Training niemals ersetzen, aber eine sportgerechte Ernährung ist für die schnelle Regeneration, den Muskelaufbau und die Leistungsfähigkeit von großer Bedeutung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.