30.03.2016, 14:53 Uhr

GUUTE-Personalinitiative im Kampf um Mitarbeiter

(Foto: Foto: doc photo/panthermedia)

Der Wettbewerb um Mitarbeiter wird härter. Die GUUTE-Personalinitiative soll Unternehmer dabei unterstützen.

BEZIRK. In Kooperation mit der Leader-Region Sterngartl-Gusental, welche 80 Prozent der Gesamtkosten übernimmt, startet die Wirtschaftskammer Urfahr-Umgebung die GUUTE-Personalinitiative. Diese soll Klein- und Mittelbetrieben (KMU) bei ihrer Personalsuche helfen und gleichzeitig die Wertschöpfung in der Region erhöhen. Denn der Wettbewerb um Mitarbeiter wird härter. "Im Gegensatz zu großen Unternehmen, die eigene Personalabteilungen unterhalten, ist dies bei kleineren Unternehmen zumeist Chefsache", beurteilt WKO-Obmann Reinhard Stadler die Situation im Bezirk. Die GUUTE-Personalinitiative soll die Strahlkraft der Betriebe erhöhen und ein leistbares "professionelles Werkzeug" für Unternehmer darstellen, so WKO-Geschäftsstellenleiter Franz Tauber. KMU zahlen dafür 290 Euro im Jahr, für Einpersonenunternehmen ist sie gratis.

Workshop & Bausteine
Die GUUTE-Personalinitiative beginnt mit einem "Personal-Quick-Check". In einem zweistündigen Gespräch mit einem Personalspezialisten wird eine Standortbestimmung vorgenommen. Dann starten drei halbtägige Strategie-Workshops. Das Ziel ist ein Konzept der Personalentwicklungsplanung. Darauf folgt ein zweistündiges Beratungsgespräch mit der Betriebsleitung und Schlüsselpersonal des Unternehmens. Inhaltlich stehen dabei eine kurze Strategie- und Wettbewerbsanalyse des Betriebes auf dem Programm. Sind Strategie und Bedarf geklärt, deckt ein elfmoduliger "Baukasten" sämtliche Phasen der Personalarbeit ab, angefangen bei der Aufnahme bis zu einem möglichen Ausstieg des Mitarbeiters.

Info-Tour

26. 4. Vorderweißenbach (9 Uhr), Bad Leonfelden (11 Uhr), Reichenthal (13 Uhr),Schenkenfelden (15 Uhr)
3. 5. Kirchschlag (9 Uhr), Hellmonsödt (11 Uhr), Zwettl (13 Uhr) und Oberneukirchen (15 Uhr)
9. 5. Alberndorf (9 Uhr), Reichenau (11 Uhr), Altenberg (13 Uhr), Gallneukirchen (15 Uhr), Engerwitzdorf (17 Uhr)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.