08.04.2016, 16:53 Uhr

Winkler Markt KG ausgezeichnet mit hohem regionalem Wirtschaftspreis

von links nach rechts WKO Bezirksstellen-Obmann Reinhard Stadler und WKO UU Bezirksstellenleiter Dr. Franz Tauber freuten sich die "Winkler-Markt Familie" (Bildmitte) für ihre regionalen überdurchschnittlich hohen Leistungen mit dem GUUTE Award 2016 in Gold auszuzeichnen. (Foto: Eric Krügl, Abdruck honorarfrei)

Winkler Markt - dreimaliger GUUTE Award Gewinner

innovativ - nahversorgend - regional - nachhaltig

Josef und Maria Strutz-Winkler erhielten den begehrten regionalen Wirtschaftspreis - GUUTE Award 2016 - bereits zum dritten Mal (2006, 2012, 2016) für ihre unternehmerischen Leistungen und ihr regionales vorbildliches Verantwortungsbewusstsein. Die Preisverleihung nahmen WKOÖ–Präsident Dr. Rudolf Trauner, WKO-Bezirksstellenobmann Reinhard Stadler und Bezirksstellenleiter Dr. Franz Tauber beim traditionellen Frühlingsempfang der WKO Urfahr Umgebung am 31. März 2016 vor.
Damit ist es dem traditionellen Familienbetrieb - in vierter Generation geführt- als zweites Unternehmen im Bezirk Urfahr- Umgebung gelungen die GUUTE Award Trophäe in Gold heimzuholen.

Das Winkler Markt Erfolgsrezept - 10 Jahre kontinuierliche Weiterentwicklung



„Diese hohe regionale wirtschaftliche Auszeichnung drei Mal in zehn Jahren zu erhalten, ehrt uns besonders“, freute sich Maria Strutz-Winkler. Preise weist die erfolgreiche Firmengeschichte mehrfach aus. Jedoch stellt der GUUTE Award eine Besonderheit dar. „Um ihn zu erhalten, mussten wir uns einem Bewertungsverfahren stellen, das sehr hohe Qualitätsstandards aufweist. Bewertet wurde vor allem wie die GUUTE WERTE - Regionalität- Qualität-Innovation und Kooperation, das Wesensmerkmal des GUUTE Awards, umgesetzt werden. Diese im beruflichen Alltag beispielgebend und vortrefflich umzusetzen, ist uns bestens gelungen, “ erklärte Josef Strutz-Winkler.

„Der regionale Wirtschaftspreis ist für uns Motivation und Ansporn, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir entwickeln uns kontinuierlich innovativ weiter und freuen uns über diese Anerkennung. Der Gewinn des GUUTE Awards ist auch ein wertschätzendes Zeichen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, “ betonte die Winkler-Markt Familie. Der GUUTE Award ist auch Bestätigung, dass die Winkler Markt KG mit ihrer Unternehmens-Philosophie und Produktentwicklung auf dem richtigen Weg ist.

Die Winkler Markt Auszeichnungsgründe


Der regionale Nahversorger-Musterbetrieb überzeugte die hochkarätig besetzte Jury mit zwölf Fachleuten aus Wirtschaft, Umwelt, Arbeitsmarkt, Schule, Wissenschaft, Finanzen usw. durch folgende Gründe:

• Traditioneller Familienbetrieb in der 4. Generation
• Hohe Mitarbeiterzufriedenheit
• Regionale Produktvielfalt
• Partnerschaftliche Beziehung zu Lieferanten und Kunden
• Wertorientierter und nachhaltiger Qualitätsbetrieb
• Überdurchschnittliches Betriebsergebnis
• Ausgezeichneter Gesamteindruck

Kurzprofil Winkler Markt KG:


Der Familienbetrieb, geführt in vierter Generation von dem Ehepaar Maria und Josef Strutz-Winkler, weist eine erfolgreiche 117-jährige Traditionsgeschichte auf. Das Unternehmen verfügt über eine hohe regionale Gesinnung. Ihre 89 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen vorwiegend aus der unmittelbaren Umgebung. Von den 450 Lieferanten kommt ein Drittel aus Oberösterreich. Alle drei Betriebe (Linz-Auhof, Altenberg, Gramastetten) punkten durch große Kundenorientierung.
Die “Winkler Markt Großfamilie“ lebt Nahversorgung beispielgebend und legt großen Wert auf bestens fachlich geschultes Personal durch fortlaufende interne Weiterbildung.



Pressekontakt:
GUUTE Betrieb Winkler Markt KG
Josef Strutz-Winkler
Altenberger Straße 40
4040 Linz-Auhof
Tel: 0732/75 75 30- 0
Mobil: 0664 35 28 170
E-Mail: josef.strutz@winklermarkt.at
www.winklermarkt.at

PR-Begleitung:
GUUTE Betrieb Monika Ratzenböck
Agentur Strategische Öffentlichkeitsarbeit
Wohnpark 3, 4040 Lichtenberg
Mobil: 0676 60 44 123
E-Mail: office@monika-ratzenboeck.at
www.monika-ratzenboeck.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.