29.07.2016, 08:47 Uhr

Abenteuer am Nötschbach

Wann? 09.08.2016 09:00 Uhr bis 09.08.2016 12:00 Uhr

Wo? Bahnhof, Nötsch im Gailtal AT
Nötschbach (Foto: KK)
Nötsch im Gailtal: Bahnhof |

Wasserspiele & Becherlupen am Nötschbach

Ihr seid bereit, Euch nasse Füße zu holen, Steintiere bauen oder die im Wasser lebenden Insekten in der Becherlupe untersuchen? An diesem Vormittag ist Zeit dafür. Wir erforschen den unteren Nötschbach und lassen unserer Neugier und Kreativität freien Lauf.

Wiegele Mühle

Dann geht’s bachaufwärts in die Wiegele Mühle, wo uns Witgar Wiegele durch sein Reich führt. Da lernen wir, dass auch der Strom für den Betrieb der Mühle vom Nötschbach kommt. Nebenan lockt schon der Duft der Backstube. Hermine Wiegeles Brot und Gebäck ist weit bekannt und nach unserem Bachabenteuer wird uns eine Stärkung richtig schmecken!

Museum des Nötscher Kreis

Tipp: Wenn Euch Nötsch gut gefallen hat, dann kommt auch am Donnerstag Nachmittag zu einem Kulturspaziergang. Da könnt Ihr Kunst entdecken – im Wiegele Museum und den anderen Werkstätten des Nötscher Kreises.

Termin

Datum: Dienstag, der 9. August von 9 bis 12 Uhr
Treffpunkt: Bahnhof Nötsch im Gailtal (öffentliche Anreise möglich)
Ausrüstung: gutes Schuhwerk, Regen- bzw. Sonnenschutz, eventuell Handtuch, Getränk
Kosten: € 14,50 / Erwachsener
Zielgruppe: abenteuerlustige Familien
Anmeldung: Verein Naturpark Dobratsch, Tel.: +43(0)4242 205 6019, office@naturparkdobratsch.at
Anmeldeschluss: jeweils am Vortag um 14 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.