11.03.2016, 14:38 Uhr

Almwirtschaft Schwarzseehütte

Die Schwarzseehütte ist für ihre hauseigenen Produkte weithin bekannt. Teil eins der neuen WOCHE-Serie.

Mehr zu diesem Thema!

VERDITZ, AFRITZ (ak). Immer der Nase nach heißt es für die Wanderer und Mountainbiker auf dem Weg zur Schwarzseehütte auf 1.750 Höhenmeter auf dem Verditz. Viele Urlauber und auch Einheimischen finden im Sommer schon alleine wegen der köstlich zubereiteten Produkte den Weg zur Hütte von Christine und Wolfgang Pirker.
Egal ob eine zünftige Brettljause, Selchwürste, Kaiserschmarrn oder Apfelsaft und Most, die Auswahl ist riesig und fällt mit Sicherheit nicht leicht. Als einzige Almhütte in Kärnten konnte die Familie alle strengen Qualitätskriterien erfüllen und wurde dafür mit dem Almjausen Qualitätsgütesiegel belohnt. Alles wird selbst am Positzerhof hoch über Afritz produziert. Im hauseigenen Schlachtraum werden Rinder und Schweine geschlachtet und weiterverarbeitet. Die Produkte wie Speck, Salami, Leberkäse, Hart- und Selchwürste können auf Ab-Hof gekauft werden und wurden ebenfalls schon mehrfach ausgezeichnet. Weitere Informationen unter: www.schwarzseehütte.at

Wo: am Verditz
Lage: 1.750 Höhenmeter
Besitzer: Christine und Wolfgang Pirker
Produktion: am Positzerhof in Afritz
Produkte: Speck, Hauswurst, Selchwurst, Verhackert, Leberkäse, Salami, Leberwurst, Topfen, Butter, verschiedenste Säfte und Schnäpse
Die Schwarzseehütte wurde mit dem "Almjausen Qualitätsgütesiegel" ausgezeichnet und ist Kärntens einzige Genusshütte
Informationen unter: www.schwarzseehütte.at
Kontakt: Telefon: 0650/2330042
E-Mail: positzer@gmx.at
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.