29.07.2016, 19:30 Uhr

MONTE LUSSARI

Dagmar hat es geschafft...
Die Arnoldsteiner Pensionisten haben sich mit Obmann Hans und Reiseleiter Uwe zu einem Ausflug aufgemacht. Es ging nach Italien, ins Kanaltal auf den Monte Lussari. Bei schönem Wetter sind wir mit der Gondel auf den Berg hinaufgefahren. Die meisten Pensionisten spazierten in der Nähe der Häuser und der Kirche umher. Zu dritt haben wir uns auf den Weg zum Steinernen Jäger (Cacciatore) gemacht. Allein habe ich mich noch den Klettersteig zum Bergkreuz hinaufgewagt. Ich wurde mit herrlicher Aussicht belohnt. Dann ging es zurück und Köstlichkeiten wie Spaghetti, Lasagne, Kuchen, Cappuccino und Wein warteten schon auf uns. Nach der Stärkung ging es mit der Gondel wieder ins Tal und mit dem Bus zurück nach Arnoldstein. Es war ein wunderschöner Tag.
2
1 2
1
2
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentareausblenden
19.094
Alfons Lepej aus St. Veit | 29.07.2016 | 19:36   Melden
30.843
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 30.07.2016 | 22:10   Melden
4.931
Dagmar Langmaier aus Villach Land | 31.07.2016 | 17:40   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.