21.06.2016, 14:35 Uhr

Burgarena Finkenstein: Die große Giuseppe Verdi-Gala

Wann? 29.06.2016 20:00 Uhr

Wo? Burgarena Finkenstein, Altfinkenstein 14, 9582 Finkenstein am Faaker See AT
Verdi-Gala auf der Burgarena Finkenstein 2015 (Foto: Gloria-Events)
Finkenstein am Faaker See: Burgarena Finkenstein |

Das Österreichisch-Ungarische K.& K.-Orchester und internationale Opernstars unter der Leitung von Dirigent Ferenc Rózsa interpretieren die großen Melodien und Arien von Giuseppe Verdi aus Nabucco, Don Carlos, Macbeth, I Lombardi und einigen mehr: Liebe, Schwur und Rache in großer musikalischer Darstellung.

Das Beste aus Verdis Opern: Ein spannender Streifzug durch Giuseppe Verdis packende Welt der großen Gefühle wartet auf Sie: Melodien und Arien aus Nabucco, Don Carlos, Macbeth, I Lombardi. Die großen Orchesterstücke aus Nabucco und Die Macht des Schicksals sind ebenso zu hören, wie Fiescos Arie aus Simone Boccanegra oder die Arie von Banquo aus Macbeth.

Erleben Sie internationale Opernstars mit dem Österreichisch-Ungarischen K&K Orchester unter Maestro Ferenc Rózsa.
Solisten: Péter Balczó (Tenor), Beatrix Fodor (Sopran) und Tamas Clementis (Bass) (alle Staatsoper Budapest)

Wenn ein Opernkomponist für sich beanspruchen kann, der populärste von allen zu sein, dann Giuseppe Verdi. Unter den Opernkomponisten des 19. Jahrhunderts nimmt der geniale Italiener eine Sonderstellung ein. In seinem Leben spiegelt sich das ganze Jahrhundert, und sein Schaffen beeinflusste die italienische Oper weit über seinen Tod hinaus.
Verdi durchlebte eine Entwicklung vom einfachen Bauernsohn über den Provinzmusiker, der nach familiären und künstlerischen Schicksalsschlägen zum italienischen Nationalhelden und Symbol der Freiheitsbewegung wurde, zum Musiker von Weltruhm. Durch seinen Reichtum an Melodien, die Eigenständigkeit des Orchesters, seine lebensnahe Charakterisierung der Hauptpersonen, die dramatisch wirksamen Libretti und seine Verwendung der menschlichen Stimme als beherrschendes Element führte Verdi die italienische Oper zu ihrer höchsten Blüte. Die Hälfte seiner 26 Opern ist zum festen Repertoire der internationalen Bühnen geworden; er ist ohne Zweifel der erfolgreichste aller Opernkomponisten, vom Publikum wie von der Kritik und der Musikwissenschaft gleichermaßen geschätzt.

Kartenvorverkauf:
Villach:
Villacher Kartenbüro, Freihausgasse 5, 04242/27 341 (auch: Karten per Post, www.villacherkartenbuero.at);
Klagenfurt:
ACR Reisestudio, Bahnhofstr. 9, 0463/502 444;
Tickets & More, Burggasse 2, 0664/8873 9373;
Faak am See:
Tourismusinformation, Dietrichsteinerstraße 2, 04254/21 10;

sowie Ö-Ticket: www.oeticket.com und in allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen.

Abendkassa: am Tag der Veranstaltung ab 18:30 Uhr

Bei Schlechtwetter oder Schlechtwettervorhersage finden sämtliche in der Burgarena angesetzten Veranstaltungen in der Music & Event Hall statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.