22.06.2016, 10:04 Uhr

Professorentitel für Bernhard Wolfsgruber

Seit fast 25 Jahren steht Bernhard Wolfsgruber dem Verein zur Revitalisierung der Klosterruine als Obmann vor. Seiner unentgeltlichen Arbeit und seinen Bemühungen ist es zu verdanken, dass durch die Mithilfe vieler Vereine und Freiwilliger die Klosterruine nunmehr als Kulturzentrum zur Verfügung steht. Wolfsgrubers Wissen über die Arnoldsteiner Geschichte und speziell jener der Klosterruine gibt er gerne in Führungen weiter. Für seine unermüdlichen Verdienste um die Revitalisierung der Klosterruine wurde Bernhard Wolfsgruber im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung durch LH Dr. Peter Kaiser im Beisein seiner Familie nunmehr der Professorentitel verliehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.