15.10.2016, 19:00 Uhr

Privatvermieter

LEDENITZEN (ak). Im Dezember 2015 wurde der Verband der Kärntner Privatvermietung gegründet, mit dem Ziel die Qualität zu verbessern und die Onlinevermarktung voranzutreiben. Derzeit gehören 66 Betriebe dem Verband an. Bei der Generalversammlung im Naturel Hoteldorf Schönleiten wurden 47 von ihnen von den Vorstandsmitglieder Melita Apovnik (Obfrau), Pauline Gruber-Schasché (Stellvertreterin), Maria Oberwinkler (Vorstandsmitglied), Bundesobmann Thomas Schanzer und Landesrat Christian Benger mit dem Edelweiß zertifiziert. Außerdem wurden die Förderprogramme für das kommende Jahr vorgestellt. So können alle Mitglieder für professionelle Fotos, Videos und die Gestaltung ihrer Webseite Födermittel beantragen. Als Ziel für 2016 hat sich der Verband eine Mitgliederdatenbank von mindestens 200 Mitgliedern gesteckt, außerdem möchte man Regionalsprecher installieren, Schulungskooperationen mit den Tourismusregionen eingehen und eine Infromationsbroschüre mit der WKO und Rechtanswaltskammer entwickeln.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.