17.07.2016, 10:33 Uhr

Bubble-Soccer

War es in den vergangenen Jahren trendig, XXL Tischfußball mit lebenden Menschen zu spielen, ist nun Bubble Fußball immer mehr im Kommen.

Am 16.7. fand am Silbersee ein kleines Turnier statt. Lässige Musik und ein launisch/lustiger Moderator trugen sehr zur Wohlfühl- und Spaßstimmung bei.

Meiner Meinung nach gehts hier auch mehr um Fun als um Sport, denn wenn durch Zusammenlaufen und Wucht der Kugeln der Gegner von den Füßen geholt wird und im wahrsten Sinn des Wortes davonkugelt, dann ist das lustiger als ein Tor.

Anstrengend ist sicherlich das Aufstehen. Zuerst muss man sich mal von einer eventuellen Rückenlage auf die Knie bringen und dann ohne Hände, nur mit der Kraft der Oberschenkel auf die Beine bringen.

Wenn untereinander gesprochen wird, müssen sich die Teilnehmer nach vorne beugen, um sich sehen zu können, denn sonst können sie ja nur in die Höhe Richtung Himmel blicken..

Auf alle Fälle ein flottes und kurzweiliges Action-Game mit hohem Unterhaltungsfaktor für Teams und Zuschauer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.