11.09.2016, 09:04 Uhr

Farbenprächtiger Herbstzauber ...

Lautlos zieht der Morgennebel übers weite Land.
An manchen Tagen liegt der Nebel
wie eine Schafswolldecke ausgebreitet über dem Tal.

Sichtbar wird diese Nebeldecke erst im Ganzen,
wenn der Betrachter oberhalb der Nebeldecke auf dem Plateau steht
und um ihn herum die Gipfel der Berge gestochen scharf
wie eine gezackte Königskrone fast greifbar werden.

Über allem spannt sich der Himmel wolkenlos
in einem makellosem Blau
und der Feuerball "Sonne" leuchtet golden;
seine warmen Strahlen erhalten die Welt am Leben.

Der Wanderer verharrt
und bewundert nimmt er die einzigartige Bergwelt wahr.

Der Adler zieht mit Riesenschwingen seine Kreise.
Sagt ihm doch sein Instinkt,
dass unter der Nebelwand das Tal verborgen liegt.

Paradox, dass heute auch für den Riesenvogel
trotz geschärften Blickes das Tal
wie von Zauberhand verschwunden ist.

Die Rinder das letzte Grünfutter auf den Almen grasen.
Schon bald werden sie prächtig geschmückt
die Hochalm verlassen.
Dann heißt es: "Almabtrieb ist!"

Heroben ist der Mischwald farbenprächtig anzusehen.
Die Blätter der Laubbäume
und die feinen Nadeln der Lärchen haben sich schon
in rostroten und goldgelben Farben verfärbt.

Sie geben dem Landschaftsbild einen besonderen Reiz!

Wie all die Jahre zuvor
hat der Malermeister HERBST sein Meisterwerk vollbracht.

Der Wanderer auf dem Lärchboden
lautlos, wie auf einem kostbaren, dichten Teppich schreitet
und im Laubwald raschelnd seine Schritte ihn verraten.

Die Sonne spiegelt sich im farbenprächtigen Laub der Buchen,
dass es wie aus purem Gold aufleuchtet -
vergänglich, die sonnigen Herbsttage sind gezählt!

Auch der alternde Mensch, nach einem erfüllten Leben,
sollte genießen die letzten sonnigen Tage des Glücks.
Nochmals aufzublühen, zu trotzen und wirbeln,
um dann an Schwäche gebrochen zu sterben;
im Kreislauf des Lebens.

So ist die Realität des Lebens!


Hildegard Stauder

(Text aus meinem Büchlein: Erinnerungen bleiben immer Jung - Novum Verlag)
1
1
1
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentareausblenden
17.071
Petra Maldet aus Neunkirchen | 11.09.2016 | 09:11   Melden
6.572
Hildegard Stauder aus Villach | 11.09.2016 | 10:50   Melden
111.968
Birgit Winkler aus Krems | 11.09.2016 | 12:41   Melden
6.572
Hildegard Stauder aus Villach | 11.09.2016 | 18:08   Melden
169
Harald Frank aus Villach Land | 12.09.2016 | 19:04   Melden
6.572
Hildegard Stauder aus Villach | 14.09.2016 | 18:58   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.