17.09.2016, 10:43 Uhr

KSMG bei Kärntner Theaterfestival

Dany Schluga, Franz Petautschnig, Roland de Roja und Anny Begusch begeisterten auch im Lavantal das Publikum.
Das Kulturspektrum Maria Gail war Villachs einziger Vertreter beim ersten Kärntner Theaterfestival, das am vergangenen Wochenende in Eitweg bei St. Andrä im Lavantal stattfand. Das KSMG beigeisterte das Publikum mit Nestroys "frühere Verhältnisse" und Tschechows "der Heiratsantrag". Beide Stücke waren bereits mit großem Erfolg im Frühjahr in Maria Gail gespielt worden.
Beim Kärntner Theaterfestival wurde von Kindertheater über historische und klassische Stoffe bis zu moderner Komödie und Solotheater die Vielfalt der Kärntner Theaterszene gezeigt. „Endlich ist es uns gelungen, auch in Kärnten ein Theaterfestival zu initiieren, wie es in fast allen Bundesländern schon lange üblich ist“, freute sich Martina Printschler, Geschäftsführerin des TheaterServiceKärnten.
Übrigens: das KSMG steht derzeit bereits mitten in den Proben für die nächste Theaterproduktion: am 8. Oktober hat in Maria Gail "ein Traum von Hochzeit" von Robin Hawdon Premiere. Infos und Karten: www.ksmg.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.