18.04.2016, 17:20 Uhr

Autolenkerin fuhr Schüler über den Fuß

FEISTRITZ/DRAU. Am Montag gegen sieben Uhr morgens trat ein elfjähriger Schüler in Feistritz/Drau vor einem Schutzweg, möglicherweise unvermittelt, vom Gehsteig auf die Fahrbahn. Eine 26-jährige Angestellte aus Feistritz/Drau, die sich in diesem Moment mit ihrem PKW dem Schutzweg näherte, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und überfuhr mit dem rechten Reifen die rechte Fußschaufel des Buben. Der Junge erlitt dadurch leichte Verletzungen. Die telefonisch verständigte Mutter fuhr mit ihrem Sohn selbst ins LKH Villach.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.