21.06.2016, 14:37 Uhr

Ein Marathon am Forstsee

Nach dreiwöchiger Regenpause fuhren wir heute zum Forstsee.Nachdem wir den höchsten Punkt erreichten wo wir den Wörtersee sehenkonnten ging es über die Römerschlucht nach Velden,anschließend ging eswieder hinauf zum Kleinsee,nachdem sich Hexi noch mit einen golden red rivver austoben konnte ging es endlich wieder Richtung Villach,der nächste See wartet schon
2
3
3
1 4
3
2
2 6
3
2
2
3
2
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentarausblenden
17.765
Petra Maldet aus Neunkirchen | 21.06.2016 | 22:16   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.