08.05.2016, 21:53 Uhr

Frau stürzte am Mittagskogel 15 Meter tief ab

Die Besatzung eines Polizeihubschraubers konnte die sich in Bergnot Befindlichen orten (Foto: SYMBOLFOTO)
FINKENSTEIN. Dramatische Momente spielten sich heute am Mittagskogel in der Gemeinde Finkenstein ab: Beim Abstieg über den Normalweg an der Ostseite kamen eine 27-jährige Amerikanerin und ihr 33-jähriger Begleiter aus Graz im schneebedeckten Gelände vom markierten Steig ab.

Sturz auf Schneefeld

Beim Versuch, auf den Abstiegsweg zurückzukehren, stürzte die Frau dann rund 15 Meter über felsdurchsetztes Gelände auf ein tiefer liegendes Schneefeld. Dem Mann gelang danach, zur Verletzten abzusteigen und einen Notruf abzusetzen. Die Bergsteiger konnten von der Besatzung des Polizeihubschraubers geortet und von einem Alpinpolizisten erstversorgt werden. Anschließend wurde die Verletzte von der Besatzung des Rettungshubschraubers RK 1 geborgen und in das LKH Villach gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.