09.05.2016, 08:59 Uhr

Frau zeigt Überfall in Villach an: Mehrere hundert Euro als Beute

VILLACH. Am Sonntagabend erstatte eine 32-jährige Frau aus Villach Anzeige, dass sie am Freitagabend Opfer eines Raubüberfalls geworden sei. Dabei wurde die Frau nach eigenen Angaben von einem unbekannten Mann nach Feuer für eine Zigarette gefragt. In weiterer Folge riss ein zweiter Täter von hinten am Rucksack des Opfers, wodurch der Inhalt zu Boden fiel und der Unbekannte mit der Brieftasche, in der sich mehrere Hundert Euro Bargeld befanden, flüchtete. Die Frau wurde bei dem Vorfall leicht verletzt.
Täterbeschreibung: Zwei Männer im Alter von circa 25 Jahren, schwarze Haare, circa 175 cm groß, wobei einer der Beiden einen schwarzen Kapuzenpullover und weiße Sportschuhe trug und deutsch mit südländischen Akzent sprach.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.