20.09.2016, 21:24 Uhr

Geld und Karten weg! Zwei Frauen in Villacher Supermärkten beraubt

VILLACH. Derzeit sind in Villach scheinbar "Taschlzieher" in Villachs Supermärkten unterwegs. Heute, Dienstag, wurde die Brieftasche einer 60 Jahre alten Frau gestohlen. Bemerkt hat es das Opfer erst an der Kassa – beim Versuch zu bezahlen. In der Brieftasche hatte sie rund 200, Euro Bargeld und diverse Bank- und Kundenkarten. Mit zwei verschiedenen Bankomatkarten der Geschädigten hob der Täter dann insgesamt 800 Euro Bargeld ab. Unklug in diesem Zusammenhang: Die PIN-Codes hatten sich ebenfalls in der Geldtasche befunden.

Zweiter Vorfall

Erst gestern, Montag, hatten unbekannte Täter ebenfalls in einem Einkaufsmarkt in Villach zugeschlagen: Sie stahlen aus einer im Einkaufswagen abgelegten Handtasche die Brieftasche samt mehreren hunderten Euro Bargeld sowie einer Bankomatkarte und E-Card einer 85-jährigen Pensionistin.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.