19.04.2016, 21:31 Uhr

Glasplatte stürzte auf den Kopf eines Arbeiters

VILLACH. Am Dienstagnachmittag war ein 43-jähriger Monteur mit einem Kollegen auf einer Baustelle im ersten Stock eines Mehrparteienwohnhauses in Villach damit beschäftigt, große Glasplatten in einen angrenzenden Raum zu tragen. Beim Lösen der Transportgurte kippte jeodch eine Glasplatte um und traf dabei den 43-jährigen Monteur am Kopf. Der Monteur erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach Erster Hilfeleistung durch die Arbeitskollegen von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.