27.07.2016, 13:49 Uhr

Haufenweise Probleme! Die Ängste eines Hundebesitzers

Herr Kofler schreibt regelmäßig Kolumnen für die WOCHE. Sie sind nicht ganz Ernst gemeint. Oder doch? Man weiß es nicht.
Ich bin seit kurzem Hundebesitzer. Und lebe in ständiger Angst. Angst davor, genau dann kein Gacki-Sackerl bei mir zu haben, wenn meine Amy einen Kubikmeter Verdautes am Gehsteig deponiert. Weil: Hauferl liegenlassen – Geldstrafe!

Ich trage daher stets Berge von Sackerln mit mir. Und verpacke damit Kompost in Kunststoff, ehe ich ihn wegwerfe.

Glücklicherweise ist das Lacki der Vierbeiner dem Gesetzgeber bisher durch die Lappen geronnen. Das braucht man noch nicht zu beseitigen.

Nicht auszudenken, müsste man auch das aufsaugen! Zur Auswahl stünden Löschblatt und – Strohhalm.

Herr Kofler schreibt regelmäßig Kolumnen für die WOCHE. Sie sind nicht ganz Ernst gemeint. Oder doch? Man weiß es nicht.

Lesen Sie hier eine Kolumne über das seltsame Deutsch Kärntner Kellner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.