21.04.2016, 23:59 Uhr

Ich habe jetzt einen Hund – und einen Vogel

Ich habe seit kurzem eine Hündin – Amy. Sie ist vier Monate alt und vielleicht wird sie ein Boxer, vielleicht ein gigantischer Kampfhund. Keine Ahnung. Offiziell firmiert Amy als Mischling.

Aber viel wichtiger als die Rasse: Amy ist ent-züc-kend! Und entwickelt sich toll: die (noch) Kleine ist stubenrein, kapiert erste Befehle und beißt kaum mehr ganze Arme ab. Amy wird also von Tag zu Tag klüger. Im Unterschied zu mir. Ich rede fast nur noch in dieser Baby-Gaga-Sprache, die seltsamerweise von vielen Hundehaltern Besitz ergreift.

Meine Frau sagt längst, ich habe nicht nur einen Hund, sondern auch einen Vogel. Na gut, wer weiß: Vielleicht mache ich ja demnächst einen Zoo auf.

(Herr Kofler schreibt für die WOCHE eine nicht wirklich ernst gemeinte Kolumne über die kleinen Probleme des Lebens)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.