22.06.2016, 09:27 Uhr

Jahreshauptversammlung des Villacher Wochenmarktvereines

v.l. Sabine Pitsch (Lebensmittel und Märkte), Anneliese Töscher, Manuela Marko, Roland Kerschbaumer, Irmgard Platzer, Hans Innerhofer, Erwin Moser und Marktreferent Str. Mag. Peter Weidinger
Villach: Co-Quartier Villach | Bei der Jahreshauptversammlung des Villacher Wochenmarktvereines im Co-Quartier wurde an der Weiterentwicklung der Produktvielfalt, Veranstaltungen, Qualität und Infrastruktur intensiv gearbeitet.
Ebenso wurde der Vorstand neu gebildet. In ihren Funktionen wurden bestätigt: Erwin Moser ("Mosers Nudelküche") als Obmann des Villacher Wochenmarktvereines, Norbert Kuglitsch ("Norbert der Gailtaler") als Obmann Stellvertreter, Hans Innerhofer als Kassier, Roland Kerschbaumer als Rechnungsprüfer, Manuela Marko als Rechnungsprüferin Stellvertreterin, Anneliese Töscher als Schriftführerin, und Irmgard Platzer als Schriftführer Stellvertreterin.
„Ich danke dem Vorstand für die hervorragende Arbeit, die für den Villacher Wochenmarkt geleistet wird. Der Villacher Wochenmarkt ist ein verlässlicher Frequenzbringer für die Villacher Innenstadt und lockt mit seinem Angebot viele Gäste an, die auch von auswärts kommen. Unsere Idee, mit gezielten Veranstaltungen noch mehr Menschen auf das Marktgelände zu bringen und damit die INNENstadt zu beleben, geht voll auf und hat sich auch inzwischen touristisch fest verankert“, so Marktrefrent Str. Mag. Peter Weidinger.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.