22.07.2016, 11:33 Uhr

Lenker wurde auf Südautobahn aus Unfallauto geschleudert

WERNBERG. Wilde Szenen spielten sich am Donnerstagabend auf der Südautobahn bei Wernberg ab: Gegen 20.40 Uhr kam ein 23-jähriger Mann aus Pörtschach mit seinem Auto, in Richtung Klagenfurt, rechts von der Fahrbahn ab.
Der PKW überschlug sich mehrmals und blieb auf einer Grünfläche am Dach liegen. Der Lenker, der sich allein im Fahrzeug befunden hatte, wurde aus dem Auto geschleudert und blieb verletzt auf der Fahrbahn liegen. Er wurde vom Rettungshubschrauber C11 ins Klinikum Klagenfurt geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.