06.09.2016, 20:34 Uhr

POLIZEI-REPORT: Die Villach-Meldungen von heute, Dienstag

VILLACH. Mit Graffitis besprühten unbekannte Täter eine Werbeplane auf dem Übungsgelände einer Fahrschule in Villach. Der Schaden beträgt mehrere Hundert Euro.

FINKENSTEIN. Unbekannte Täter stahlen eine vor einer Hotelanlage in Faak am See unversperrt abgestellte Harley Davidson "Fat Boy". Der Besitzer aus der Schweiz erleidet einen Schaden von ca. 66.000 Euro.

VILLACH. Ein 58-jähriger Motorradlenker aus Deutschland kam auf der regennassen A2 mit seiner Harley Davidson aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und stürzte gegen eine Böschung. Dabei wurde der Mann unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das LKH Villach gebracht.

FINKENSTEIN. Bisher unbekannte Täter verschafften sich Zugriff auf die internetbasierte Telefonanlage eines Gewerbebetriebes in Finkenstein und führten 169 Telefongespräche aus/nach Somalia und England durch. Sie verursachten einen Schaden von mehreren tausend Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.