27.07.2016, 22:41 Uhr

Polizeireport: Was heute, Mittwoch, in und um Villach passiert ist

TREFFEN. Ein 30-jähriger Tiroler ist gegen Mittag mit seinem Paragleitschirm verunglückt. Der Mann ist vom Startplatz am Osthang des Gipfels der Gerlitzen gestartet, doch noch in der Startphase klappte ein Teil seines Schirmes ein. Der Tiroler stürzte aus einer Höhe von zwei Metern zu Boden, erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde in das UKH Klagenfurt geflogen.

FERNDORF: Ein 38-jähriger Angestellter ist bei einer Firma in Ferndorf beim Zuschneiden von Dämmplatten verletzt worden: Sein Handschuh hatte sich in der Kreissäge verfangen. Er wurde in das Krankenhaus Spittal/Drau eingeliefert.

VILLACH. Zwischen 14.30 Uhr und 15.00 Uhr brach ein bisher unbekannter Täter in eine Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses in Villach-Völkendorf ein. Der Einbrecher stahl Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.