14.03.2016, 20:50 Uhr

Round Table Day: Ein Plus für Österreich

Ob im Süden von Österreich oder anderswo - Round Table hilft vor Ort!

Über € 182.000,-- konnten rund um den internationalen Round Table Day am 14. März an notleidende Familien, Vereine oder verschiedene Serviceaktivitäten in Österreich weitergegeben werden.

Ob lokal, regional, national oder auch international – Round Table hilft sofort und unbürokratisch. Round Table ist ein Club junger Männer, im Alter zwischen 18 und 40 Jahren, mit dem Ziel, das freundschaftliche und gesellschaftliche Leben am jeweiligen Wohnort zu fördern und durch Serviceaktivitäten in Not befindlichen Menschen zu helfen.

Insgesamt gibt es in Österreich 48 „Tische“. Ein Tisch ist ein Verein in einer Stadt, der lokal verschiedene Money-Raising Projekte organisiert, um finanzielle Mittel für diverse Charityprojekte aufzustellen. Um die Summe der einzelnen Vereine sichtbar zu machen, veröffentlicht Round Table den namhaften Betrag. Die Tische, in den verschiedenen Regionen in Österreich, haben jeweils um den Round Table Day, am 14. März, verschiedene Serviceprojekte unterstützt. Eine unglaubliche Summe von € 182.673,20 konnte in diesem Zeitraum an notleidende Familien und Serviceprojekte weitergegeben werden. „Wir sind stolz, dass so eine gewaltige Summe an Spenden zusammengekommen ist und wir vor Ort direkt den Menschen unbürokratisch helfen können“, ist Public Relations Officer Marc Germeshausen dankbar.

„Round Table hilft dort, wo es am Nötigsten gebraucht wird. Ein Danke hier, auch von meiner Seite, an die über 800 Mitglieder in Österreich, die sich in ihrer Freizeit dafür einsetzen“, hebt Präsident Michael Holzmüller hervor.

Mehr Informationen zur Round Table gibt es unter www.roundtable.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.