26.06.2016, 01:12 Uhr

Schwer betrunkener LKW-Fahrer baut in Rosegg Unfall

ROSEGG. Ein 40-jähriger, stark alkoholisierter Kraftfahrer aus Bulgarien hat mit seinem Sattelkraftfahrzeug auf der Karawankenautobahn einen Unfall verursacht.

Der Mann wollte vom Parkplatz Rosegg kommend auf die A11 Richtung Slowenien einbiegen, als er die Kontrolle über seinen LKW verlor, rechts von der Fahrbahn abkam und mit dem Sattelkraftfahrzeug umkippte.

Dabei erlitt der Kraftfahrer Verletzungen unbestimmten Grades und musste nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung in das LKH Villach gebracht werden. Ein bei ihm vorgenommener Alkomatentest verlief positiv.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.